Willkommen beim ASC Marathon Friedberg



Der ASC

Bei uns fühlen sich alle Arten von Ausdauersportfreunden wohl. Unsere Hauptabteilungen sind der Laufsport und das Mountainbiken. Rennradfahrer, Schwimmer und Triathleten treffen sich in lockeren Gruppen und trainieren gemeinsam mit befreundeten Vereinen.

Angebote

Für die Laufsportler bieten wir vor allem unseren Lauftreff an. Hier treffen sich Laufbegeisterte aller Leistungsbereiche.

Für die Mountainbiker werden regelmäßige Touren angeboten.  Dazu wird einzeln mit Angabe von Schwirigkeitsgrad und Streckenlänge eingeladen.

Veranstaltungen

Die zentrale Veranstaltung  des ASC ist der Volkslauf Rund um den Winterstein, der  alljährlich am 3. Sonntag im März stattfindet. Seit 2013 sind wir Mitveranstalter des Ockstädter Cross-Triathlons, der im Rahmen des Schwimmbadfestes in Friedberg-Ockstadt durchgeführt wird.


Frankfurt Marathon Henrik Apel 02:36:38 Std.

Henrik Apel "VL Rund um den Winterstein 2019"
Henrik Apel "VL Rund um den Winterstein 2019"

Acht Läufer des ASC Marathon Friedberg nahmen am 27.10.2019 die schnellen 42,195 Kilometer des Frankfurt Marathons unter die Beine. Allen voran "stürmte" Henrik Apel in der M35 durch die Frankfurter Skyline. Die acht Wochen strukturiertes Training im voraus bescherten Apel den Hessenmeistertitel in der M35 in der Zeit von 02:36:38 Stunden.

Die restlichen sieben ASC'ler blieben alle unter der vier Stunden Grenze. Besonders zufrieden zeigte sich Ultra

Läufer Gerald Baudek, welcher nach langer Laufpause wegen Knieproblemen die Frankfurter Festhalle in 03:17:36 Std. erreichte.

 

Traildorado 24 Stunden Trail Lauf 12./13. Oktober

Zum dritten Mal nach 2017 und 2018 startete die Wetter(p)auerin Monika Zimmermanns gut gelaunt bei der Trail Laufparty bei Arnsberg im Sauerland. Nicht nur das Laufen steht dort im Mittelpunkt, sondern auch Vorträge und Workshops rund ums Laufen sorgen für ein gelungenes Wochenende unter Gleichgesinnten. Gelaufen wird 24 Stunden lang auf einer 4,1km Runde hauptsächlich auf Trails mit je 130 Höhenmetern. Monika wollte diesmal die 100km Marke knacken. Trockenes und warmes Laufwetter sorgten für ausgezeichnete Laufbedingungen. Leider machte jedoch unserer Läuferin der Magen nach 10 Stunden Probleme. Somit standen am Ende "nur" 74km  mit 2340hm in der Ergebnisliste. Der Lohn war ein zweiter Platz in der W55. 

Für die Ausgabe 2020 sind die 100km erneut das angestrebte Ziel, sofern der Magen endlich Ruhe gibt.

M40 Sieg für Manuel Tschenscher beim Brüder Grimm Lauf

Mit einer konstanten Leistung über alle drei Tage holt sich Manuel Tschenscher beim Brüder Grimm Etappen Lauf von Hanau über Gelnhausen - Bad Orb nach Steinau im Kinzigtal den Sieg in der M40 und Gesamtrang 8 von 420 Teilnehmern. Den landschaftlich reizvollen aber anstrengenden Lauf über 82km verteilt auf 5 Etappen bewältigte der ASC'ler in 05:19:19 Std.

Elmar Kraus nach längere Verletzungsmisere unterdessen zum 6. Mal am Start, lief mit einer Laufzeit von 06:57:49 Std. auf Rang 167. "Echt Laune" hat ihm der Spaß mit seinen Mitstreitern gemacht.

Klaus Scheer diesmal im Trikot des ASC und mit einem letzten Test vor dem Ironman Frankfurt verhalf mit seiner Laufzeit von 07:14:06 Std. (Rang 201) der ASC Mannschaft auf Rang 11 von 34 Mannschaften.