Willkommen beim ASC Marathon Friedberg



Der ASC

Bei uns fühlen sich alle Arten von Ausdauersportfreunden wohl. Unsere Hauptabteilungen sind der Laufsport und das Mountainbiken. Rennradfahrer, Schwimmer und Triathleten treffen sich in lockeren Gruppen und trainieren gemeinsam mit befreundeten Vereinen.

Angebote

Für die Laufsportler bieten wir vor allem unseren Lauftreff an. Hier treffen sich Laufbegeisterte aller Leistungsbereiche.

Für die Mountainbiker werden regelmäßige Touren angeboten.  Dazu wird einzeln mit Angabe von Schwirigkeitsgrad und Streckenlänge eingeladen.

Veranstaltungen

Die zentrale Veranstaltung  des ASC ist der Volkslauf Rund um den Winterstein, der  alljährlich am 3. Sonntag im März stattfindet. Seit 2013 sind wir Mitveranstalter des Ockstädter Cross-Triathlons, der im Rahmen des Schwimmbadfestes in Friedberg-Ockstadt durchgeführt wird.


02.09.-08.09.2018 Gore Tex Trans Alpin Lauf

2. ASC Marathon Friedberg Vorsitzende Jörg Roßberg und Christian Habicht stellten sich über sieben Etappen von Garmisch-Partenkirchen nach Brixen der Herausforderung Alpenüberquerung.

255km und 16398hm durch wunderschöne Landschaften und  anspruchsvolle Trails gab es zu bewältigen. Überwältigende Natur mit unzähligen vergletscherten 3000ern zeigte sich auf Etappe vier, vom Pitztal nach Sölden. Vier mal platzierte man sich Gesamt unter den Top30 der 300 gestarteten Paare. Den besten Platz in der Alterklasse Master Men errang man von Sölden nach St. Leonhard im Passeier Tal mit der Überquerung des Alpenhauptkamms am Timmelsjoch über 38,5km, 2218hm im Aufstieg und 2888hm im Abstieg mit Platz vier. Rangierte man vor der letzten Etappe noch Gesamt auf Platz 27 und in der Altersklasse auf Platz fünf, mussten die die beiden Läufer bedingt durch eine Verletzung von Sarnthein nach Brixen deutlich das Tempo reduzieren und noch einige Läuferpaare in den Wertungen passieren lassen. Gemeinsames Ankommen war wichtiger. Trotz des Altersunterschieds und nicht immer Harmonie am Berg, überwog zum Schluss die Freude über das Geschaffte.

Foto: Ulrich Rode.

Anfängerlaufkurs ab 23. April

Zweiter Lauf Geiss Nidda Oberhessen Cup

Zeigte der Winter wenige Tage zuvor nochmal seine kalte Seite, wurden die Läufer zum zweiten Wertungslauf des Oberhessencups mit strahlenden Sonnenschein verwöhnt. Schnellster ASC'ler war Triathlet Michael Victor über 10km in 36:41min. Damit lief er auf Gesamtrang drei. Dahinter folgten die ebenfalls in der Serie gemeldeten Manuel Tschenscher und Christoph Sulzer. Zusammen mit Max Hoffmann wurde der Mannschaftssieg geholt. Dabei sieht es wie in den Vorjahren danach aus, dass sich das Kopf an Kopf Rennen zwischen Laufprojekt Büdingen und ASC Marathon Friedberg wiederholt.

Zweitschnellste Frau wurde die erst 16 jährige Eva Sulzer in 41:39min.

Der dritte Lauf der Oberhessen Cup Serie ist der Kirchwaldlauf in Ranstadt am 05.05.2018-